Belgien Open

Kumite Karate Turnier

Internationales Belgien Open 2015

Karate-Schule Nippon Bremerhaven

Am Sonntag, den 15. November fand das 10. Belgien Open 2015 Kumite Karate Turnier statt. Es trafen sich über 660 Karatekas aus zwanzig Nationen aus zwei Kontinenten, Europa und Afrika, um sich in den einzelnen Disziplinen zu vergleichen.

Mit Anil Gök, Maurice Walter, Kaan Kabatas, Nico Merkin und Edgard Merkine traten fünf Starter aus der Karate Schule Nippon Bremerhaven an.

Für Anil, Maurice, Kaan und Nico ging der Tag diesmal leider schon frühzeitig, ergebnislos zu Ende. Trotz eines hervorragenden Kampfes gegen seinen Gegner aus Irland, musste sich Anil schon in der ersten Runde knapp mit 3:4 geschlagen geben. Für Maurice, Kaan und Nico fielen die Ergebnisse nicht besser aus. Auch sie bestritten ihre Kämpfe sehenswert, mussten sich aber auch in der ersten Runde geschlagen geben.

Der amtierende deutsche Jugendmeister, Edgard Merkine, zeigte sich wiederholt in bestechender Form. Um so beachtlicher weil er sich auch noch in einer höheren Gewichtsklasse (-63kg) beweisen musste.

In den Vorrunden deklassierte er teilweise seine Gegner aus Belgien, Denämark, Niederlanden, Luxemburg, Schottland, Irland und England. Im Finale setzte er sich souverän gegen seinen niederländischen Kontrahenten, Omar Laattar mit 8:1 durch und erlangte somit den hochverdienten 1. Platz.. Dieser Erfolg ist nicht nur letzendlich auf die starke Teamarbeit des Trainerteams zurückzuführen sondern auch auf den intensiven Trainingsfleiß von Edgard. Er empfahl sich somit ein weiteres Mal für die Jugend Nationalmannschaft des DKV.

Karateschule Nippon Bremerhaven e.V